In der Grundschulausbildung hatte ich bereits Lehrer, die mich im Turnunterricht sehr für sportliche Aktivitäten begeistern konnten. Daher fuhr ich während meiner Lehrzeit bei jeder Witterung mit dem Rad (MTB) zur Arbeit. Klettern, Skifahren, Skitouren, Mountainbiking, Paragliding, Inlineskating, Schwimmen usw. waren schon in jungen Jahren und sind nach wie vor Aktivitäten, die ich gerne ausübe. Diese Sportarten zeigten mir teilweise meine Grenzen auf und waren entscheidende Erfahrungswerte für meinen beruflichen Werdegang.

In Wien absolvierte ich die 3-jährige staatliche Sportlehrerausbildung, die mir einiges abverlangte. Zahlreiche, teils gravierende Verletzungen mit Spätfolgen ließen meine Einstellung zur Gesundheit in einem anderen Licht erscheinen. Nun folgten diverse Masseurausbildungen und umfangreiche Kurse. Die Tätigkeit als Teamtherapeut im Skiverband (ÖSV) brachte mir im sporttherapeutischen Bereich sehr viel Erfahrung und neues Wissen, vor allem aber war es eine lustige Zeit. Einen sehr schönen Aufenthalt hatte in Konstanz am Bodensee, wo ich mein Studium zum Physiotherapeuten absolvieren durfte.

Im Jahre 2015 wagte ich den Sprung in die Selbständigkeit. Heute 10 Jahre später kann ich mich über ein erfolgreiches Unternehmerdasein freuen. Die gute Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Simone Domig ermöglicht zudem eine fachübergreifende Ergänzung. Nach getaner Arbeit bringen meine Frau Christine und meine Söhne Matteo (8) und Timon (5) viel Abwechslung in den Alltag.

In meinem spannenden Beruf habe ich mich zunehmend auf die Bereiche Schulter und Wirbelsäule spezialisiert.

„ Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein „ J. W. von Goethe

Ein Zitat, welches der Patient während einer Behandlung spüren sollte!

Beruflicher Werdegang

– Massage Methlagl Gerhard
– Österreichischer Schiverband
– Physiotherapie / Osteopathie Engstler Simone in Tschagguns
– Seit 2005 Selbstständig – Physiotherapie POOL 50 in Bludesch

Ausbildungen

– Physiotherapie Ausbildung in Konstanz
– Unternehmerprüfung in Wien
– Sportmasseur Ausbildung im Leistungszentrum Südstadt
– Heilmasseur und Heilbademeister Ausbildung in Wien
– Staatliche Dipl. Sportlehrer Ausbildung in Wien mit Spezialfächern für

Leibeserziehung an Schulen
Behinderten- und REHA Sport
Radrennsport
Kraft- und Fitnesssport

– Lehrabschluss als Anlagenmonteur bei Liebherr Nenzing

Fort- und Weiterbildungen

– Manuelle Therapie und Diagnostik (IAOM Stantard)
– TSM Safety Translatoric Spinal Manipulation for Physical Therapists nach Krauss, Evjenth und Creigthon
– SOT Sacro Occipital Technik nach Dr. Jarnett
– Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder
– Mc Kenzie LWS
– ESP – Schulterrehabiltation
– Manipulativmassage nach Dr. Terrier
– Osteopathie  Muscel Energy Technic
– Reflexzonentechniken: Fußreflex nach Hanne Marquart, Bindegewebsmassage nach Teirich – Leube, Dicke
– Aqua Fitness Trainer